Dr. Alexandra Berlina

Exakt oder kreativ? Sie haben die Wahl!

Alexandra Berlina arbeitet seit 2001 als Dolmetscherin, Übersetzerin, Lektorin und Copywriter für Englisch, Deutsch und Russisch. Sie promovierte summa cum laude in Übersetzungswissenschaft; ihre Dissertation „Brodsky Translating Brodsky“ wurde von dem renommierten Bloomsbury-Verlag veröffentlicht.

Mündlich konzentriert sie sich auf Simultandolmetschen (Konferenzdolmetschen) sowie das Dolmetschen bei öffentlichen Veranstaltungen, Interviews, Verhandlungen und Geschäftstreffen. Ihre Fachgebiete sind Wirtschaft, Kultur, Industrie und Politik. Sie kann sich auch auf ein sehr spezifisches Thema vorbereiten – und falls sie sich ihrer Kompetenz nicht hundertprozentig sicher ist, wird sie die Anfrage an einen Spezialisten weiterleiten. Noch nie war ein Kunde enttäuscht.

Schriftlich arbeitet sie vor allem in Bereichen, wo Stil und Kreativität entscheidend sind: Werbung, PR, CRM, literarische Texte.

Alexandra mag ungewöhnliche Projekte. So war sie zum Beispiel in 2011 ein simultan dolmetschendes lebendiges Exponat der Ausstellung Ars Viva.

1984 in Moskau geboren, lebt sie seit 1997 in Düsseldorf – mit einer Unterbrechung für ihr Studium in London, wo sie einen Master-Titel mit Auszeichnung in „Comparative Literature and Translation Theory“ an der University College London erwarb. Außerdem hat sie einen Magistertitel in Anglistik und Germanistik (1.0) von der Universität Düsseldorf.

In 2012 erhielt sie den Barnstone Translation Prize und den Brodsky/Spender Translation Prize für Übersetzungen ins Englische sowie eine Ehreneinladung zur ALTA-Konferenz in New York als vielversprechende junge Übersetzerin. Sie lehrt an der Universität Duisburg-Essen und hat damit einen besonders engen Bezug zum Thema „Bildung“ und zu diversen Geisteswissenschaften.

Alexandra Berlina arbeitet seit 2001 als Übersetzerin und Dolmetscherin. Neben Simultandolmetschen (Flüsterdolmetschen, Konferenzdolmetschen) sowie Verhandlungsdolmetschen(Messedolmetschen, Begleitdolmetschen) hat sie auch Erfahrung in Video- und Filmübersetzung (so übersetzte sie z.B. den vielprämierten Film „Rising Above The Blues“ aus dem Englischen ins Deutsche). Sie ist die Autorin diverser geisteswissenschaftlicher Fachartikel sowie des Sprachführers „PONS Grundwortschatz Russisch“. Neben Übersetzungen, Lektorat und Korrektorat bietet sie Cultur-Coaching an: Workshops zur kulturellen Kompetenz (z.B. “Alltag und Geschäftsleben in Russland”) an. Alexandra hat für diverse Medien (u.a. das WDR) gearbeitet; sie war als Dolmetscherin bei Interviews und Diskussionen mit russischen Prominenten wie dem Clown Oleg Popov, dem Moderator und Journalist Leonid Parfenov oder der Schriftstellerin Dina Rubina tätig.

Ihre Arbeitssprachen sind RussischDeutsch und Englisch. Das Honorar hängt vom Umfang, von der Thematik und vom Zeitrahmen des Auftrags ab. Wenn es um eine schriftliche Übersetzung geht,schicken Sie den Text an Alexandra – innerhalb weniger Stunden erhalten Sie einen unverbindlichen Kostenvoranschlag. Wohltätigen und kulturellen Organisationen wird Rabatt gewährt.

Hier noch einmal das Leistungsspektrum: Übersetzung aus dem Russischen ins Deutsche, aus dem Englischen ins Deutsche, aus dem Deutschen ins Russische und aus dem Deutschen ins Englische; Dolmetscher-Service (simultan und konsekutiv) u.a. in Düsseldorf, Köln, Essen, Dortmund, Hannover, Hamburg und Frankfurt; Lektorat und Korrektorat (Deutsch, Englisch, Russisch), Texting (Slogans etc.); Film- und Videoübersetzung; Kultur-Seminare; Russisch-, Deutsch- und Englisch-Unterricht.

Kommentare sind geschlossen

    INVALID REQUEST: Please check that this widget has a Google Place ID set.